ILD® Dämm­schicht­trocknung

Schäden clever und effizient beseitigen

Eine Undichtheit im Dach hat oft zur Folge, dass Wasser in die Dämmung eintritt. Das Dämmschichtpaket, welches häufig aus Mineralfaser, Polyurethan oder EPS besteht, füllt sich mit der eindringenden Feuchtigkeit. Als Folge dessen erhöht sich der Wasserdampfdruck und die Feuchtigkeit wird von der Dämmung absorbiert.

Die Folgen:

Wir stellen die Funktion Ihrer Dämmschicht durch eine technische Trocknung wieder her und ersparen Ihnen so schnell und kostengünstig die Folgen und Nachteile eines Wasserschadens.

Es gilt jedoch: Ein Schaden muss zügig identifiziert und beseitigt werden – denn eine Dämmung, die viele Jahre durchnässt ist, lässt sich nur mit großem Aufwand trocknen.

Anlernkraft für Flachdachleckortung

Wir suchen Unterstützung für unser erfahrenes Messtechniker-Team

Details anzeigen
Alle anzeigen